Begegnungen im Theateruniversum

Beschreibung

Im Rahmen des Wegbereiter Mikroprojektes  "Begegnungen im Theateruniversum" nehmen alle interessierten Schüler*innen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte des Hans-Böckler-Berufskollegs an professionell angleieteten, theaterpädagogischen Workshops zum Thema Berufswahlorientierung teil. Die Workshops fanden außerhalb der Schulzeiten einmal pro Schulwoche im Verlauf des Schuljahres 2017/2018 statt. Am Ende des Projekts wurde eine Abschlusspräsentation eingeübt und aufgeführt.

Ziel

Das Projekt hatte zum Ziel, die Integration und das Miteinander der teilnehmenden jungen Menschen zu fördern. Zudem soll die Sprachfertigkeit der jungen Menschen im Alltag und explizit im zukünftigen Beurfsalltag gestärkt werden. Der Fokus auf das Thema Berufswahlorientierung soll die teilnehmenden Schüler*innen darüber hinaus auf den Einstieg in den Arbeitsmarkt vorbereiten.

Kooperationspartner*innen

Hans-Böckler-Berufskolleg Marl, Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten, theaterpädagogische Fachkraft, Fotograf*in

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler mit und ohne Fluchterfahrung

Tipps

  • Gelassen bleiben, wenn die Teilnehmer*innen schwinden! 
  • Miteinander im Gespräch bleiben!
  • Durchhalten & Spaß haben!

Zeitraum

Schuljahr 2017/2018

Kontakt

Hans-Böckler-Berufskolleg Marl
Imke Laier
imke.laiersk-spamprotection@hbbk.de

Haben Sie ein tolles Projekt, eine Aktivität, einen Workshop oder ähnliches durchgeführt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen und stellen auch Sie Ihr Projekt mithilfe unsere Eingabemaske ein.

 

Aktivität einreichen

Diese Website verwendet Cookies. Okay Mehr Infos