Fonds Soziokultur

Was wird gefördert?

"Der Fonds Soziokultur e.V. fördert im Sinne seiner Satzung solche Modelle kultureller Praxis, die die alltägliche Lebenswelt in die Kulturarbeit einbeziehen und zugleich eine Rückwirkung der so entstehenden Formen von Kunst und Kultur in unsere Gesellschaft anstreben.

Die Förderung der Soziokultur soll der Entfaltung der ästhetischen, kommunikativen und sozialen Bedürfnisse und Fähigkeiten aller Bürger dienen. Sie leistet damit einen Beitrag zur Erhaltung und Weiterentwicklung der kulturellen Chancengleichheit und der demokratischen Kultur in der Bundesrepublik Deutschland.

Ziele sind die Entwicklung der kulturellen Bildung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen durch Vermittlung und Aneignung kultureller und künstlerischer Ausdrucksformen und Ermutigung und Befähigung zur aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen Leben." (https://www.fonds-soziokultur.de/foerderung/foerderbedingungen/grundsaetze-der-foerderung.html)

Fördermittelhöhe

in der Regel max. 70 % der Projektgesamtkosten, mind. 3.000 € - max. 30.000 €

Einreichungsfrist für Anträge

2. Mai und 2. November eines Jahres

Weitere Infos

Kontakt

Fonds Soziokultur e.V.
(0228) 97 144 790
infosk-spamprotection@fonds-soziokultur.de
Weberstraße 59 a
53113 Bonn
Diese Website verwendet Cookies. Okay Mehr Infos