Malwerkstatt für Mädchen und junge Frauen

Beschreibung

Das  Wegbereiter Mikroprojekt "Malwerkstatt" wurde unter der Anleitung einer iranischen Künstlerin mit eigener Fluchterfahrung in Kooperation mit einem Internationales Mädchenzentrum e.V. an einem Berufskolleg durchgeführt und brachte Fluchterfahrungen und Zukunftswünsche der teilnehmenden Mädchen künstlerisch zum Ausdruck. Dabei sind einige Werke zu verschiedenen Themen entstanden, die die Mädchen beschäftigt haben.

Ziel

Das Mikroprojekt setzte sich zum Ziel, dass Mädchen ihre Zukunftswünsche künstlerisch zum Ausdruck bringen, Erfahrungen teilen und auch traumatische Erfahrungen durch Kunst verarbeiten können. Des Weiteren sollte das Interesse der Mädchen für weitere Angebote in der Kommune gesteigert werden

Kooperationspartner*innen

  • Angekommen in deiner Stadt – Kreis Recklinghausen
  • Berufskolleg Gladbeck,
  • Internationales Mädchenzentrum Gladbeck e.V.

Zielgruppe

Geflüchtete Mädchen und Frauen

Tipps

Eine vermittelnde Pädagogin vor Ort hat den Mädchen den Zugang zu dem Angebot durch die Vorarbeit (Werbung/ Informationen/ persönliche Ansprache) erleichtert. Der Raum, in dem die Malwerkstatt stattgefunden hat, war den Jugendlichen als geschützter Raum bekannt. Zudem war durch den Einsatz der iranischen Künstlerin mit ähnlichem Hintergrund die Hemmschwelle für die gemeinsame Arbeit deutlich niedriger, sodass der Einstieg in eine vertrauensvolle und offene Kommunikation schnell gelang.

Zeitraum

01.02.2018 – 31.03.2019

Kontakt

angekommen in deiner Stadt - Kreis Recklinghausen
A. Lordieck
a.lordiecksk-spamprotection@kreis-re.de

Haben Sie ein tolles Projekt, eine Aktivität, einen Workshop oder ähnliches durchgeführt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen und stellen auch Sie Ihr Projekt mithilfe unsere Eingabemaske ein.

 

Aktivität einreichen

Diese Website verwendet Cookies. Okay Mehr Infos