Akteur*innen

Sie benötigen Hilfe, Informationen oder Empfehlungen in Ihrer Stadt oder kreisweit? Nutzen Sie unsere Liste der Akteur*innen, die im Bereich Bildung mit neu zugewanderten Jugendlichen arbeiten oder diese ehrenamtlich begleiten!

Ort
Themenfeld
Kreisweit
Berufskolleg Gladbeck

"Das Berufskolleg Gladbeck bietet

  • kaufmännische Bildungsgänge,

  • gewerblich-technische Bildungsgänge und

  • hauswirtschaftliche Bildungsgänge

an, die in Vollzeitform oder als Berufsschulunterricht in Teilzeitform parallel zu einer betrieblichen Ausbildung durchgeführt werden." (http://www.berufskolleg-gladbeck.de/index.php/bildungsangebot)

Zur Website

Kontakt




Berufskolleg Gladbeck
Holger Pleines
02043 2995-0
mailsk-spamprotection@bkgladbeck.de
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Schulsozialarbeiter*innen Berufskolleg Gladbeck

Ansprechpartner Schulsozialarbeit:

Rolf Schönlein
Tel: 02043 2995 9106
E-Mail: Schoenleinsk-spamprotection@bkgladbeck.de
Schwerpunkt: Bildungs- und Teilhabeberatung; Übergang Schule - Beruf; Betreuung der Ausbildungsvorbereitung

Elke Götze
Tel: 02043 2995 9172
E-Mail:  Goetzesk-spamprotection@bkgladbeck.de
Schwerpunkt: psychosoziale Beratung; Beratung von Auszubildenden; Bildungs- und Teilhabeberatung

Kai Bracht
Tel: 02043 2995 9106
E-Mail: Brachtsk-spamprotection@bkgladbeck.de
Schwerpunkt: Internationale Förderklassen (IFK); Bildungs- und Teilhabeberatung

Zur Website vom Berufskolleg

Kontakt




Schulsozialarbeiter*innen Berufskolleg Gladbeck
Castrop-Rauxel
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Datteln
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Dorsten
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Gladbeck
Amt für Soziales und Wohnen
Kontakt




Amt für Soziales und Wohnen
02043 99 2601
Anstoß - Jugendberufshilfe der Stadt Gladbeck

"Ziel des Projektes war es, Jugendliche durch eine frühe und intensive Begleitung, auf ihren Weg in die Arbeitswelt vorzubereiten und somit ihre Chancen und Möglichkeiten auf einen Ausbildungsplatz zu verbessern. [...] Im Vordergrund der Arbeit des Anstoß-Büros steht nach wie vor die individuelle und zielgerichtete Beratung und Begleitung jedes Einzelnen. Aber auch viele Gruppen- und Großveranstaltungen sind in den vergangenen Jahren dazu gekommen, wie beispielsweise die jährlich stattfindende Berufsinformationsbörse oder die Betreuung des Freiwilligen Ökologischen Jahres. " (http://www.anstoss-in-gladbeck.de/hintergrund/)

Zur Website

Kontakt




Anstoß - Jugendberufshilfe der Stadt Gladbeck
02043 - 31 98 400
anstosssk-spamprotection@stadt-gladbeck.de
Arbeitskreis BiNz - Arbeit, Beschäftigung und Ausbildung
Kontakt




Arbeitskreis BiNz - Arbeit, Beschäftigung und Ausbildung
Nadine Müller
02043/992424
nadine.muellersk-spamprotection@stadt-gladbeck.de
Berufskolleg Gladbeck

"Das Berufskolleg Gladbeck bietet

  • kaufmännische Bildungsgänge,

  • gewerblich-technische Bildungsgänge und

  • hauswirtschaftliche Bildungsgänge

an, die in Vollzeitform oder als Berufsschulunterricht in Teilzeitform parallel zu einer betrieblichen Ausbildung durchgeführt werden." (http://www.berufskolleg-gladbeck.de/index.php/bildungsangebot)

Zur Website

Kontakt




Berufskolleg Gladbeck
Holger Pleines
02043 2995-0
mailsk-spamprotection@bkgladbeck.de
bfw – Unternehmen für Bildung

"Sie möchten eine Umschulung machen und sich beruflich weiterentwickeln? Sie benötigen eine Weiterbildung, um mit der rasanten Entwicklung des digitalisierten Arbeitsmarktes Schritt halten zu können? Sie haben persönliche berufliche Ziele, die Sie gerne noch erreichen möchten?

Dann sind Sie bei uns im bfw – Unternehmen für Bildung genau richtig. Wir bilden Sie für Ihren Beruf aus und qualifizieren Sie weiter. An über 200 Standorten beraten und schulen wir Sie individuell – unsere Dozentinnen und Dozenten sind Spezialisten im regionalen Arbeitsmarkt. Dadurch schaffen wir für Sie die besten Berufschancen in Ihrer Region und Sie profitieren von unseren hohen Vermittlungsquoten. Mit auf dem Arbeitsmarkt anerkannten Zertifikaten bekommen Sie die optimale Basis für Ihren Erfolg und Ihre persönliche Entwicklung." (https://www.bfw.de/bfw/)

Zur Website

Kontakt


bfw – Unternehmen für Bildung
Benjamin Lampa
02043 / 2019694
voeinghofsk-spamprotection@bfw.de
Bildungsberatung, kommunales Integrationsmanagment für Schulen, kommunales Bildungsmanagement
Kontakt




Bildungsberatung, kommunales Integrationsmanagment für Schulen, kommunales Bildungsmanagement
Nadine Müller
02043/992424
Nadine.Muellersk-spamprotection@stadt-gladbeck.de
Büro für interkulturelle Arbeit

"Das Büro für interkulturelle Arbeit ist eine städtische Einrichtung und gehört zum Amt für Integration und Sport. Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind: frühe Bildung, durchgängige Sprachförderung und interkulturelle Elternarbeit." (https://www.gladbeck.de/Familie_Bildung/Integration/ReferenzRAA.asp?highmain=7&highsub=2&highsubsub=0)

Zur Website

Kontakt




Büro für interkulturelle Arbeit
02043/68580
interkulturelle.arbeitsk-spamprotection@stadt-gladbeck.de
Caritas - Flüchtlingshilfe

"Das Projekt "Koordination der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe" wird durch die Aktion Mensch gefördert. Am Ehrenamt Interessierte, die sich für Geflüchtete in Gladbeck einsetzen möchten, können in einem unverbindlichen Gespräch Informationen zu bestehenden Angeboten und Einsatzfeldern erhalten. Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Umsetzung neuer Ideen und Angebote." (https://www.caritas-gladbeck.de/angebote-und-beratung/der-fluechtlingshilfe/der-fluechtlingshilfe)

Zur Website

Kontakt




Caritas - Flüchtlingshilfe
Hildegard Hemmers
02043 2791 - 32
hildegard.hemmerssk-spamprotection@caritas-gladbeck.de
Caritas - Menschen mit Migrationshintergrund

"Die Migrationsberatung richtet sich in erster Linie an erwachsene Neuzuwander*innen in den ersten drei Jahren ihres Aufenthalts sowie an Spätaussiedler*innen.

Sie unterstützt zum Beispiel bei der Vermittlung in Integrationskurse, bei aufenthaltsrechtlichen Fragen, bei der Arbeitsplatzsuche und bei der Anerkennung von Berufsabschlüssen. Auch bei Fragen zur Kinderbetreuung oder zum Schul- und Ausbildungssystem sowie bei Behördenangelegenheiten hilft sie weiter.

Die Migrationsberatung legt hohen Wert auf eine gute Vernetzung und kann daher bei Bedarf auch kompetent in anderweitige Hilfsangebote vermitteln." (https://www.caritas-gladbeck.de/angebote-und-beratung/fuer-menschen-mit-migrationsgeschichte/fuer-menschen-mit-migrationsgeschichte)

Zur Website

Kontakt




Caritas - Menschen mit Migrationshintergrund
Ankica Ljubas-Vranjkovic
02043 279171
ankica.ljubas-vranjkovicsk-spamprotection@caritas-gladbeck.de
GAFÖG

"Im Rahmen unserer auf den Arbeitsmarkt ausgerichteten Aktivitäten unterstützen wir Arbeitsuchende und Unternehmen unter anderem mit folgenden Dienstleistungen:

  • Ausbildung und Umschulung
  • Potentialanalyse und Kenntnisvermittlung
  • Assessment und Profiling
  • Berufsorientierung und Berufsentwicklungsplanung
  • Bewerbungsmanagement und Jobcoaching
  • Berufsfeldbezogene Sprachförderung
  • Kombinierte Beschäftigung und Qualifizierung
  • Vermittlung in betriebliche Arbeitserprobung
  • Gesundheitspräventive Aktivierung." (https://www.gafoeg.de/ueber-uns/handlungsfelder/)

Zur Website

Kontakt




GAFÖG
02043 2791 - 32
infosk-spamprotection@gafoeg.de
Gleichstellungsstelle

"Die kommunale Gleichstellungsbeauftragte ist auch Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger und wirkt im Rahmen ihrer externen Arbeit auf die Gleichstellung von Frauen und Männern in Familie, Beruf und Gesellschaft hin. Die Aktionen der Gleichstellungsbeauftragten sind darauf gerichtet, Diskriminierung von Frauen abzubauen und Frauen bei der gleichberechtigten Teilhabe am gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben zu unterstützen." (https://www.gladbeck.de/Familie_Bildung/Gleichstellung/Gleichstellungsstelle/autostart.asp?highmain=5&highsub=1&highsubsub=0)

Zur Website
 

Kontakt




Gleichstellungsstelle
Ulla Habelt
02043 99 - 2699
gleichstellungsk-spamprotection@stadt-gladbeck.de
Integrationsrat

"Der Integrationsrat besteht aus 14 gewählten Mitgliedern und aus sieben vom Rat bestellten Ratsmitgliedern.

Er kann sich mit allen Angelegenheiten der Gemeinde befassen. Er soll sich insbesondere mit den Problemen beschäftigen, die sich aus dem Zusammenleben von Menschen verschiedener kultureller Herkunft ergeben." (https://www.gladbeck.de/Familie_Bildung/Integration/Integrationsrat.asp?highmain=7&highsub=1&highsubsub=0)

Zur Website

Kontakt




Integrationsrat
Bahtiyar Ünlütürk
Internationales Mädchenzentrum Gladbeck e.V.

"Die geschlechtssensiblen Freizeit- und Bildungsangebote bieten wir von montags bis freitags für Mädchen ab 6 Jahre, ab 12 Jahre, ab 14 Jahre und für Frauen an. Bei unseren Angeboten steht die Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung der Mädchen im Vordergrund. Die Mädchen werden dabei unterstützt, ihre eigenen Wünsche zu formulieren und ihre Stärken zu entfalten und sich im Mädchenzentrum zu entdecken, zu erleben und auszuprobieren.
Frauen und Mütter treffen sich zu Themen der Integration, der Erziehung und zu einem intensiven Erfahrungsaustausch. Das von- und miteinander Lernen steht hierbei im Mittelpunkt." (http://www.mzgladbeck.de/index.php/ueber-uns)

Zur Website

Kontakt


Internationales Mädchenzentrum Gladbeck e.V.
Esther Montzka
02043-207390
infosk-spamprotection@mzgladbeck.de
Jobcenter - Bezirksstelle Gladbeck

"Das Jobcenter bietet für

  • Arbeitsuchende und Angehörige (Leistungsberechtigte nach dem SGB II) Unterstützung durch individuelle Förderung und Beratung bei Arbeitsuche und Qualifizierung sowie finanzielle Unterstützung zur Sicherung des Lebensunterhalts (ALG II)
  • Arbeitgeber/innen mit dem Vermittlungsservice im Jobcenter Kreis Recklinghausen Hilfe bei der Suche nach geeignetem Personal." (https://www.gladbeck.de/Wirtschaft_Kopie/Jobcenter/autostart.asp)

Zur Website

Kontakt




Jobcenter - Bezirksstelle Gladbeck
Karin Byrszel
(02043) 696-800
Gladbecksk-spamprotection@vestische-arbeit.de
Jugendmigrationsdienst Gelsenkirchen

"Der Jugendmigrationsdienst ist ein Fachdienst für zugewanderte junge Menschen mit Migrationshintergrund sowie junge Flüchtlinge im Alter von 12 - 27 Jahren, die sich im Asylverfahren befinden oder eine Duldung haben.

Wir bieten Orientierungshilfen und unterstützen bei Fragen der sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Integration sowie auch bei allen persönlichen Fragen und Problemen.Wir beraten Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, insbesondere in Fragen der Bildung und Ausbildung ihrer Kinder und beteiligen uns aktiv an der Vernetzung der Angebote für Jugendliche in den Sozialräumen. Dabei kooperieren wir mit anderen relevanten Diensten und Einrichtungen vor Ort wie Verwaltungen, Trägern von Integrationskursen, Sprachschulen und Schulen, Unternehmen und Vereinen.  Als Jugendmigrationsdienst nehmen wir eine Anlauf-, Koordinierungs- und Vermittlungsfunktion für die Zielgruppe, junge Menschen mit Migrationshintergrund, wahr und initiieren die interkulturelle Öffnung der Einrichtungen und Dienste in sozialen Handlungsfeldern." (https://www.jugendmigrationsdienste.de/jmd/gelsenkirchen/)

Zur Website

Kontakt




Jugendmigrationsdienst Gelsenkirchen
Grazyna Proft
0209  389489-71
jmd.proftsk-spamprotection@meinediakonie.de
Kommunales Bildungsbüro

"Mit dem zentralen Bildungsbüro an der Goethestraße 50 - mitten in der Gladbecker Innenstadt - hat die Stadt Gladbeck eine Beratungsstelle zu Bildungsangeboten eingerichtet. Vor dem Hintergrund des lebenslangen Lernens wird hier Transparenz rund ums Thema Bildung geschaffen. Dabei werden alle Übergänge des individuellen Bildungsweges in den Blick genommen und die entstehenden Fragen ganzheitlich, wertschätzend und unabhängig betrachtet. Ziel ist es, die Bildungsbeteiligung zu erhöhen, Ratsuchende zu stärken und niemanden unversorgt zurückzulassen.

Bildungsberatung wird im kommunalen Bildungsbüro auf mehreren Zugängen angeboten. Zum einen gibt es im Büro Broschüren und Prospekte, zum anderen ist Jutta Arndt als Bildungslotsin und Bildungsberaterin aktiv. Zusätzlich bietet das „Gladbecker Bildungsschaufenster“ mit seinen großen Flächen für interessierte Innenstadtbesucher die Möglichkeit, sich im Vorbeigehen rund um „Bildung in Gladbeck“ zu informieren." (https://www.gladbeck.de/Rathaus_Politik/Rathaus/BuergerService.asp?seite=angebot&id=16678)

Zur Website

Kontakt




Kommunales Bildungsbüro
Jutta Arndt
02043/3188456
jutta.arndtsk-spamprotection@stadt-gladbeck.de
Koordinierungsstelle Flüchtlingshilfe

"Sie wollen Menschen in Not helfen? Gerne! Bereits jetzt kümmern sich viele Gladbeckerinnen und Gladbecker ehrenamtlich um unsere Gäste. Ob Sie Deutschkurse geben, Ihre Wohnung vermieten oder spenden wollen - Möglichkeiten gibt es viele. Um die zahlreichen Angebote sammeln zu können, hat die Stadt Gladbeck eine Koordinierungsstelle eingerichtet." (https://www.gladbeck.de/Rathaus_Politik/Fluechtlinge/Wie_kann_ich_helfen.asp?)

Zur Website

Kontakt




Koordinierungsstelle Flüchtlingshilfe
Mechthild Metz
02043/ 99 27 19
fluechtlingshilfesk-spamprotection@stadt-gladbeck.de
Nestor Bildungsinstitut

"Wir, die Nestor Bildungsinstitut GmbH, haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen, die sich beruflich verändern wollen, zu unterstützen." (https://www.nestor-bildung.de/nestor/ueber-nestor/)

Zur Website

Kontakt


Nestor Bildungsinstitut
Leonhard Föcher
02043/ 36 54 60
Coach-Gladbecksk-spamprotection@Nestor-Bildung.de
Primus Bildungszentrum

"Schulprobleme, Versagungsängste und Prüfungsstress beeinflussen im hohen Maße die Schullaufbahn vieler Heranwachsender, insbesondere die der Kinder mit Migrationshintergrund. Um diese Ängste zu nehmen, schulische Leistungen zu verbessern und die Sozialkompetenz zu stärken bieten wir individuell zugeschnittene Förderkurse in den gängigen Unterrichtsfächern an." (http://primus-gla.de/home/)

Zur Website

Kontakt




Primus Bildungszentrum
02043-40 29 457
primussk-spamprotection@primus-gla.de
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Regionale Schulberatungsstelle Standort Gladbeck

"Als Schulpsychologinnen und Schulpsychologen bieten wir Schulen aller Schulformen professionelle Hilfe zur Stärkung ihrer Handlungsmöglichkeiten. Dabei arbeiten wir kooperativ, Ressourcen aktivierend und lösungsorientiert.
Wir beraten Schulleitung, Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte bei der Lösung von psychosozialen Problemen und unterstützen sie in ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag. Darüber hinaus unterstützen wir Schülerinnen und Schüler bei Schwierigkeiten in der Schule, beraten und stärken Eltern in ihrem schulischen Erziehungsauftrag und kooperieren mit den Erziehungsberatungsstellen vor Ort und weiteren schulexternen Partnern.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit allen Beteiligten konstruktive Lösungen zu finden, um den Schulbesuch der Schülerinnen und Schüler erfolgreich zu gestalten. Die Beratung ist dabei unabhängig. Die Inanspruchnahme der Beratung ist freiwillig und für alle Ratsuchenden kostenlos. Wir sind zur Verschwiegenheit und zum Datenschutz verpflichtet. Auskünfte gegenüber Dritten erfolgen nur im Einverständnis mit dem Ratsuchenden." (https://www.kreis-re.de/Inhalte/Bildung/Regionale_Schulberatungsstelle/index.asp)

Zur Website

Kontakt




Regionale Schulberatungsstelle Standort Gladbeck
02043 / 23193
rsb-westsk-spamprotection@kreis-re.de
Schulsozialarbeiter*innen Berufskolleg Gladbeck

Ansprechpartner Schulsozialarbeit:

Rolf Schönlein
Tel: 02043 2995 9106
E-Mail: Schoenleinsk-spamprotection@bkgladbeck.de
Schwerpunkt: Bildungs- und Teilhabeberatung; Übergang Schule - Beruf; Betreuung der Ausbildungsvorbereitung

Elke Götze
Tel: 02043 2995 9172
E-Mail:  Goetzesk-spamprotection@bkgladbeck.de
Schwerpunkt: psychosoziale Beratung; Beratung von Auszubildenden; Bildungs- und Teilhabeberatung

Kai Bracht
Tel: 02043 2995 9106
E-Mail: Brachtsk-spamprotection@bkgladbeck.de
Schwerpunkt: Internationale Förderklassen (IFK); Bildungs- und Teilhabeberatung

Zur Website vom Berufskolleg

Kontakt




Schulsozialarbeiter*innen Berufskolleg Gladbeck
Volkshochschule Gladbeck
Kontakt




Volkshochschule Gladbeck
Dirk Langer
02043 992415
vhssk-spamprotection@stadt-gladbeck.de
Herten
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Marl
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Recklinghausen
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de

Sie oder Ihre Institution fehlen hier? Oder Sie kennen jemanden, der hier noch fehlt?
Melden Sie sich gerne unter infosk-spamprotection@bin-im-vest.de bei uns!

Diese Website verwendet Cookies. Okay Mehr Infos