Akteur*innen

Sie benötigen Hilfe, Informationen oder Empfehlungen in Ihrer Stadt oder kreisweit? Nutzen Sie unsere Liste der Akteur*innen, die im Bereich Bildung mit neu zugewanderten Jugendlichen arbeiten oder diese ehrenamtlich begleiten!

Ort
Themenfeld
Kreisweit
Paul-Spiegel-Berufskolleg
Kontakt




Paul-Spiegel-Berufskolleg
Michaela Büschemann
02362/94540
infosk-spamprotection@paul-spiegel-berufskolleg.d
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Schulsozialarbeiter*innen Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten

Ansprechpartner Schulsozialarbeit:

Nina Brinkmann
Tel: 02362-94549015
E-Mail:  n.brinkmannsk-spamprotection@paul-spiegel-berufskolleg.de

Zur Website vom Berufskolleg

Kontakt




Schulsozialarbeiter*innen Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten
Castrop-Rauxel
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Datteln
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Dorsten
Agentur für Ehrenamt Dorsten

"Durch unsere Öffentlichkeitsarbeit wollen wir der Freiwilligenarbeit und der Selbsthilfe die nötige Aufmerksamkeit zukommen lassen und deren Stellenwert in Dorsten stärken.
Eine starke Lobby erhöht die Anerkennung und Förderung von Engagement.
Unsere Beratungs- und Vermittlungsarbeit erfolgt kostenfrei." (http://home.gelsennet.de/~sozialamt-dor/index2.html)

Zur Website

Kontakt




Agentur für Ehrenamt Dorsten
Marion Werk
02362/793623,
agenturehrenamtsk-spamprotection@gelsennet.de.
Caritasverband für das Dekanat Dorsten e.V.

"Die Caritas ist mehr als eine Organisation. Sie ist eine Grundhaltung gegenüber Menschen, besonders gegenüber Menschen in Not.
Ihre Wurzeln hat sie in der Liebe Jesu zu den Menschen. Wie er will sie ohne Ansehen der Nation, des Status oder der Konfession den Menschen mit Liebe und Achtung begegnen - in Deutschland und weltweit.
Die verbandliche Caritasarbeit Dorsten gibt es seit 1969. Seitdem ist unser Verband ständig gewachsen und das öffentliche soziale Leben in Dorsten ist ohne die Arbeit der Caritas nur schwer vorstellbar.
Wir halten heute mit über 750 haupt- und nebenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein breites Netz an qualifizierten Diensten und Hilfen für Menschen in schwierigen Lebenslagen vor.
Unterstützt werden wir dabei von vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ohne die Caritasarbeit in Dorsten nicht denk- und machbar ist." (https://www.caritas-dorsten.de/)

Zur Website

Kontakt




Caritasverband für das Dekanat Dorsten e.V.
Magret Imach
02362 - 918 721
m.imachsk-spamprotection@caritas-dorsten.de
DIF – Dorstener Integrationsforum

"Das Dorstener Integrationsforum (DIF) ist eine nationalitäten- und ethnienübergreifende Migrantenselbstorganisation.

DIF Themenschwerpunkte:

  • Stärkung des gesellschaftlichen Zugehörigkeitsgefühls
  • Stärkung der Sprachkompetenzen
  • Förderung der Erziehungskompetenzen von Eltern mit Migrationshintergrund, um eine Chancengleichheit für Kinder und Jugendliche zu erreichen
  • Verhinderung von Assimilation
  • Konkrete, verantwortliche und kompetente Mitgestaltung der Dorstener Integrationspolitik
  • Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in der Kommune" (http://www.dorstener-helfen.de/institutionen/dif-dorstener-integrationsforum/)

Zur Website

Kontakt




DIF – Dorstener Integrationsforum
Margarethe Matschinsky
02362/41354
margarethematschinskysk-spamprotection@web.de
Dorstener Arbeit

"Wir unterstützen sie bei der Suche nach Arbeit. Ihre Stärken und Fähigkeiten nutzen wir als Basis unserer Hilfe. Wir fördern und lehren eigenständiges Handeln für eine existenzsichernde Zukunft. Darüber hinaus qualifizieren, trainieren und beschäftigen wir Langzeitarbeitslose. In Projekten bereiten wir Jugendliche auf Ausbildung und Beruf vor.

Wir vermitteln in Ausbildung und Arbeit." (https://dorstener-arbeit.de/dorstener-arbeit/)

Zur Website

Kontakt




Dorstener Arbeit
Jürgen Erhardt
02369 7419 - 0
erhardtsk-spamprotection@dorstener-arbeit.de
Dorstener-helfen.de

"www.Dorstener-helfen.de sind Informationsseiten für alle Menschen und Organisationen, die in Dorsten Asylsuchende tatkräftig unterstützen wollen.

Wir sind keine Organisation, Verein oder ähnliches – wir sind eine Gruppe von ehrenamtlichen Dorstenerinnen und Dorstenern, die durch diese Seite helfen wollen. Diese Seite ist nicht religiös oder weltanschaulich orientiert. Es geht ausschließlich darum hilfsbereite Dorstener Bürger zu informieren, um somit die Flüchtlingshilfe in Dorsten zu unterstützen." (http://www.dorstener-helfen.de/ueber-uns-kontakt/)

Zur Website

Kontakt




Dorstener-helfen.de
infosk-spamprotection@dorstener-helfen.de
Ev. Referat für Migration und Integration

Koordination und Schulung der Integrationslotsen

Zur Website

Kontakt


Ev. Referat für Migration und Integration
Barbara Wahl
02362/68120
ev-migrationsreferatsk-spamprotection@web.de
Gleichstellungsstelle

"Die Gleichstellungsbeauftragte wirkt bei allen Vorhaben und Maßnahmen der Gemeinde mit, die die Belange von Frauen berühren oder Auswirkungen auf die Gleichberechtigung von Frau und Mann haben. Veranstaltungen der Gleichstellungsstelle finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Dorsten." (https://www.dorsten.de/verwaltung/formulare.asp?seite=oe&id=218&suchtext=)

Zur Website

Kontakt




Gleichstellungsstelle
Vera Konieczka
0 23 62 / 66 34 20
Integrationsagentur Dorsten

"Die Integrationsagentur Dorsten ist beim Verband Ev. Kirchengemeinden im Bereich Dorsten, dem Referat für Migration und Integration, im Stadtteil Hervest, im Kultur- und Begegnungszentrum am Brunnenplatz Burgsdorffstraße 76 angesiedelt.

Mit folgenden Schwepunktthemen:

Zur Website

Kontakt




Integrationsagentur Dorsten
Barbara Wahl
02362 777 0420
infosk-spamprotection@integrationsagentur-dorsten.de
JuLA – Jugendhilfe Leben und Arbeiten

"Die „JuLA – Jugendhilfe Leben und Arbeiten“ bietet unterschiedliche Hilfen für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige an.

In unseren Wohngruppen und im „Betreuten Wohnen (SBW)“ unterstützen und begleiten wir junge Menschen auf ihren vielfältigen und spannenden Wegen ins Erwachsenleben." (https://dorstener-arbeit.de/jula/)

Zur Website

Kontakt




JuLA – Jugendhilfe Leben und Arbeiten
Frank Beenen
02369 7419-369
julask-spamprotection@dorstener-arbeit.de
Koordinatorin für Flüchtlingsarbeit Integrationsbeauftragte

"Koordination aller mit dem Thema Integration beschäftigten Stellen. Vernetzung von Verbänden, Behörden und freien Trägern. Qualitative Bedarfsanalysen, Akquise von Fördermitteln, Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit." (https://www.dorsten.de/verwaltung/formulare.asp?seite=person&id=13254&suchtext=)

Zur Website

 

Kontakt




Koordinatorin für Flüchtlingsarbeit Integrationsbeauftragte
Petra Kulhoff
02362 665250
Petra.Kulhoffsk-spamprotection@dorsten.de
Ordnungs- und Rechtsamt - Ausländerbehörde

Die Ordnungs- und Rechtsamt - Ausländerbehörde bearbeitet alle ausländerrechtlichen Angelegenheiten und die Einbürgerung.

Zur Website

Kontakt




Ordnungs- und Rechtsamt - Ausländerbehörde
0 23 62 - 66 37 96
auslaenderbehoerdesk-spamprotection@dorsten.de
Paul-Spiegel-Berufskolleg
Kontakt




Paul-Spiegel-Berufskolleg
Michaela Büschemann
02362/94540
infosk-spamprotection@paul-spiegel-berufskolleg.d
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Schulpsychologische Beratungsstelle

"Die Schulpsychologische Beratungsstelle der Stadt Dorsten ist eine Beratungseinrichtung, die sich mit Fragen rund um den Schulalltag beschäftigt. Der Zuständigkeitsbereich umfasst dabei die Schulen des Dorstener Stadtgebietes."(http://www.dorsten.de/Verwaltung/Formulare.asp?seite=angebot&id=15060)

Zur Website

Kontakt




Schulpsychologische Beratungsstelle
Martina Goerigk
02362 – 664602
schulpsychologiesk-spamprotection@dorsten.de
Schulsozialarbeiter*innen Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten

Ansprechpartner Schulsozialarbeit:

Nina Brinkmann
Tel: 02362-94549015
E-Mail:  n.brinkmannsk-spamprotection@paul-spiegel-berufskolleg.de

Zur Website vom Berufskolleg

Kontakt




Schulsozialarbeiter*innen Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten
Stadt Sport Verband Dorsten e.V.

"Der Stadtsportverband Dorsten ist eine wichtige Anlaufstelle für die Sportvereine und die Sportinteressierten, nicht nur aus Dorsten.
Wir verfolgen die wichtigen aktuellen Themen, die sich mit Sport in Dorsten und mit Sport im Allgemeinen befassen und versuchen dies für Sie kompetent aufzubereiten und hier zu veröffentlichen.

Das Team vom Stadtportverband hat in 2018 an vielen Themen gearbeitet. In Arbeitskreisen wurden komplexe Themen aufgearbeitet.
Neben dem umfangreichen Tagesgeschäft werden wir uns auch in diesem Jahr wieder ehrgeizige Ziele stecken.
So soll...

- das Konzept der Sportlerehrung angepasst
- die Zusammenarbeit mit den Fachschaften intensiviert
- das Selbstverständnis des SSV kritisch aufgearbeitet und definiert
- die Jugendarbeit im Verein, zusammen mit dem KSB als Projekt aufgearbeitet
- der Seniorensport im Verein als zukünftige Herausforderung betrachtet
- die Abwicklung für die Sportpauschale zusammen mit der Verwaltung entwickelt
- die Mitarbeit in städtischen oder parteipolitischen Gremien z.B. Zukunftskommission Dorsten 2025 gewährleistet
werden.

Über den Fortschritt dieser Aktivitäten und über die weiteren Themen die wir aktuell bearbeiten, können Sie sich hier informieren." (https://www.stadtsportverband-dorsten.de/)

Zur Website

Kontakt




Stadt Sport Verband Dorsten e.V.
Michael Lachs
02362 / 69252
michael.lachssk-spamprotection@web.de
Volkshochschule Dorsten

"Die Volkshochschule der Stadt Dorsten bietet Ihnen mit mehr als 600 Kursen, Seminaren, Studienreisen, Bildungsurlaubs- und Einzelveranstaltungen ein umfangreiches und aktuelles Weiterbildungsangebot in den Bereichen Politik, Gesellschaft, Psychologie, Gesundheit, Umwelt, Fremdsprachen, Schulabschlüsse, berufliche Weiterbildung, Kultur und Freizeit." (https://www.vhsundkultur-dorsten.de/vhs)

Zur Website

Kontakt




Volkshochschule Dorsten
Sabine Podlaha
02362 66-4150
sabine.podlahask-spamprotection@dorsten.de
Gladbeck
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Herten
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Marl
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de
Recklinghausen
Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit

"Der Strukturwandel in der Emscher-Lippe-Region führt zu erheblichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Während in einigen Beschäftigungsbereichen Arbeitsplätze entfallen, entstehen in anderen Branchen, insbesondere im Dienstleistungssektor, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.
Um die Chancen des Strukturwandels mit zu gestalten, gründete die Arbeiterwohlfahrt 1999 die rebeq GmbH.
Das Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt moderne Arbeitsmarktdienstleistungen sowie Beratungs- und Bildungsangebote für arbeitslose Menschen und besonders benachteiligte Zielgruppen.
Unternehmen mit Personalbedarfen bieten wir adäquate Personaldienstleistungsangebote an.
Unser besonderes Anliegen ist die berufliche Förderung und Integration junger Menschen." (https://www.rebeq.de/vorstellung.html)

Zur Website

Kontakt




Rebeq - Beratung. Bildung. Arbeit
Klaus Uhländer
0 23 66 - 10 91 21|
infosk-spamprotection@rebeq.de

Sie oder Ihre Institution fehlen hier? Oder Sie kennen jemanden, der hier noch fehlt?
Melden Sie sich gerne unter infosk-spamprotection@bin-im-vest.de bei uns!

Diese Website verwendet Cookies. Okay Mehr Infos